Warum du keinen Erfolg mit dem Broker BdSwiss hast

Ich sehe eine Menge veröffentlichter Artikel, die beschreiben, was nötig ist, um ein erfolgreicher Trader mit binären Optionen zu werden. In der Tat habe ich in meiner Zeit als Händler selbst viele ähnliche Artikel und Anleitungen geschrieben.

Doch die meisten Erfolgsanleitungen neigen dazu, von dem Standpunkt aus geschrieben zu sein, dass alles, was Sie tun müssen, das Befolgen einer einfachen Reihe von Schritten ist, um mit binären Optionen erfolgreich zu sein. Infolgedessen entsteht eine Vorstellung, die nahelegt, dass, wenn Sie einem vorgegebenen methodischen Weg folgen, das Erzielen von Gewinnen so gut wie sicher ist.

 

Die Realität des Handels ist jedoch etwas anders. Leider gibt es keine magische Formel oder Anleitung, der Sie folgen können, um den Erfolg sicherzustellen. Der Weg zum Wohlstand und guten Handelsergebnissen ist nicht linear und zu denken, dass es eine allgemein gültige Formel gibt, ist in Bezug auf die Komplexität des Finanzhandels zu einfach.

So könnte es sich im Umkehrschluss als besser erweisen, genau zu beschreiben was Ihren Handel negativ beeinflusst. Auf diese Weise, wenn Sie die Erfolgsmerkmale und -hindernisse erkennen können, sollte Ihnen das natürlich helfen, erfolgreich zu sein.

Hier zeige ich einige typische Aspekte des Misserfolgs, die am besten vermieden werden, da sie sich auf Ihre Erfolgschancen auswirken.

Hausaufgaben nicht erledigen

Der Hauptgrund für den Misserfolg ist, dass die Menschen einfach nicht bereit sind, ihre Hausaufgaben zu machen. Wenn Sie ein Arzt oder Tierarzt werden wollen, erwarten Sie, dass Sie fünf Jahre oder vielleicht mehr lernen müssen. Selbst danach würden Sie erwarten, auch weiterhin für Ihren Beruf zu lernen und Ihre Fähigkeiten lebenslang zu verbessern.

In diesem Zusammenhang ist es daher irgendwie erstaunlich, dass viele Menschen glauben, dass das Lesen einer Anleitung mit dreißig Seiten ihnen den Schlüssel zum Wohlstand bringen kann. Ein paar Stunden damit zu verbringen, einige Diagramme zu betrachten, macht Sie nicht über Nacht zu einem erfolgreichen Händler.

Es ist diese Art von unrealistischen Erwartungen und meistens Faulheit seitens der „Möchtegern-Trader“, die dafür sorgt, dass ihre Karrieren kurz und alles andere als süß ist. Kurz gesagt, wenn Sie nicht bereit sind, sich anzustrengen oder nicht erkennen, dass der Erfolg nicht über Nacht kommt, dann sparen Sie sich die Mühe. Hören Sie jetzt auf und machen Sie etwas anderes.

Ständige Veränderung

In vielen Bereichen des Lebens kann Veränderung eine gute Sache sein. Es kann manchmal auch eine gute Sache sein, wenn es um binäre Optionen geht. Es ist natürlich wichtig, dass Sie einen flexiblen Strategieansatz haben, da die Märkte im Laufe der Zeit nicht gleich bleiben.

Jedoch ist es unwahrscheinlich, dass das Springen zwischen Strategien beim ersten Anzeichen eines Verlustes und ständiges „Herumbasteln“ daran, Ihre Ergebnisse verbessert. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihnen Ihre Versuche, das Rad neu zu erfinden, etwas bringen, wenn es darum geht, Geld zu verdienen.

Top-Trader sind in der Lage, Geduld zu zeigen und bei ihren Strategien zu bleiben. Wenn Sie den Hinweis haben, dass sie etwas bringen, bleiben Sie bei ihnen. Oh, und sind Sie darauf vorbereitet, ungünstige Bedingungen auf den Märkten auszusitzen.

Sie verkomplizieren Dinge

Was viele Menschen, die Erfolg mit binären Optionen haben wollen, nicht realisieren, ist, dass nicht nur diese Methode des Handels sehr einfach ist, sondern auch viele der Strategien, die Ergebnisse erzielen. Das trifft nicht nur auf binäre Optionen zu. Ein einfaches Konzept bringt Dividenden, egal welche Art des Finanzhandels Sie betreiben.

Das ständige Verlangen, Diagramme mit Indikatoren zu laden, wird Ihnen wenig bringen, wenn es darum geht, profitable Positionen zu identifizieren. Das Akronym KISS (Keep It Simple Stupid – Halte es einfach einfach) wurde aus einem Grund geschaffen. Komplizierte Systeme können Ihre Zeit beanspruchen, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie Ihre Ergebnisse verbessern. Einfache Strategien für binäre Optionen gewinnen immer.

Schlechtes Timing

Das Erkennen von Handelsmöglichkeiten ist nur ein Teil der erfolgreichen Durchführung. Sie müssen auch wissen, wann Sie „abdrücken“ müssen. Was das betrifft, werden Sie durch das falsche Timing Ihrer Entries oder Exits keine Gewinne machen. Viele Händler machen diesen Fehler und erkennen nicht, warum sie kein Geld verdienen.

Bei der Auswahl Ihres Entrys in den Markt, kann das Timing der Unterschied zwischen einem Gewinn und einem Verlust sein. Schauen Sie auf Ihre Strategie und Ihr Wissen, um zu sehen, wie Sie Ihre Entry- und Exit-Momente verbessern können. Es ist ein schmaler Grat zwischen dem zu frühen Entry und dem zu langen Zögern.

Mangel an Überzeugung

An einem gewissen Punkt werden Sie eine Reihe von Verlusten auf Ihrem Konto verbuchen. Da könnten Sie leicht die Nerven verlieren. Mehrere Verluste können einem Händler schnell den Nerv ziehen und Gefühle ins Spiel bringen. Angst davor weitere Verluste hinzuzufügen, kann eine starke Auswirkung auf einen Händler haben. Leider ist es unwahrscheinlich, dass die Ergebnisse angenehm sind, was zu Fehlern und schlechten Entscheidungen führt.

Wenn Sie Erfolg beim Handel haben wollen, müssen Sie die Fähigkeit beweisen, von Ihrem Trading überzeugt zu sein. Sie sollten Ihre Strategien gründlich recherchiert und getestet haben, so dass Sie in der Lage sind, mit Überzeugung zu handeln.

Und selbstverständlich, wenn Sie innerhalb Ihres Risikoprofils mit effizientem Geldmanagement handeln, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Nerven nicht zu verlieren. Der Angst oder jeder anderen Emotion zu unterliegen, die Ihr Urteilsvermögen trübt, wird zum Misserfolg führen.

Jetzt mehr über den Broker BdSwiss erfahren